Step-Aerobic

Übungsstunden:
“Kids” 1. bis 4. Schuljahr - Donnerstags, 15:00 - 15:45 Uhr (Susi Weis)
“Teens” ab 5. Schuljahr - Samstags, 13:00 -14:00 Uhr (Janine Feix)

Stepaerobic ist ein Ausdauer- und Muskeltraining für Gesäß und Beine, bei dem verschiedene Schritte entsprechend der musikalischen Begleitung miteinander kombiniert werden, wobei auf höhenverstellbaren Plattformen, den Steppbrettern, auf- und abgestiegen wird.

Beim Rope Skipping („Seilhüpfen) werden spezielle Kunststoffseile verwendet, die einen besonderen Hohlgriff besitzen, im dem sich das eigentliche Seil dreht. Es wird mit unterschiedlichem Tempo entsprechend der musikalischen Begleitung gesprungen, wodurch das Springen recht dynamisch und schnell erfolgt. Daher ist eine gute Kondition eigentlich schon Voraussetzung für ein längeres Springen. Bei diesem Teamsport wird Ausdauer- und Koordinationstraining mit Spaß verbunden.

Die Übungsstunden beginnen mit leichtem Aufwärmen. Darauf folgt das eigentliche Stundenprogramm, das je nach Lust und Laune variiert, begleitet von motivierender Musik, wodurch Sport mit Spaß verbunden wird. Den Abschluss bildet das Stretching, um nach dem anstrengenden Training die Muskeln wieder zu lockern und zu dehnen.