Eltern-Kind-Turnen (Krabbelkinder)

Übungsstunden:
Freitags, 16:00 – 17:00 Uhr in der Sporthalle Beeden
Leitung: Tanja Stutz

Unsere jüngsten Vereinsmitglieder lernen in der Eltern(Großeltern)-Kind-Gruppe, selbstsicheren Kontakt in der ungewohnten Umgebung herzustellen. Grundübungen der Kleinen sind: Kriechen durch den Kriechtunnel, rutschen (dabei steht die Langbank an der Sprossenwand), springen, purzeln, rollen (mit Kasten gebaute Klettertreppen), steigen und klettern.

Ein wichtiger Aspekt dieser Übungsstunde ist das seelische und soziale Wohlbefinden. Die Kleinen haben die Möglichkeit, sich langsam und vorsichtig von Mama, Papa, Oma, Opa oder Geschwister abzunabeln und gleichzeitig trotzdem Sicherheit mit ihren Lieben zu genießen, dabei aber erste Kontakte (z.B. beim gemeinsamen Singspiel) mit Gleichaltrigen aufzunehmen.
Es ist eine Freude zu erleben, wie aus einer kleinen Krabbelmaus von Turnstunde zu Turnstunde ein selbständig laufendes Mitglied unseres Turnvereins wird.